Gläser polieren leicht gemacht!

Eine Neuheit gibt es auf den Gastronomiefachmessen zu sehen. Die Firma Gastro-Tec. aus Monschau präsentiert die Weiterentwicklung ihrer bekannten Gläserpoliermaschine.

Mit dem "Polishmaster PM2" ist es möglich zwei Gläser gleichzeitig zu polieren. Acht rotierende Polierelemente behandeln die Gläser innen, sowie außen und werden gleichzeitig durch 2 leistungsstarke Warmluftgebläse getrocknet, so dass hunderte Gläser pausenlos hinter einander bearbeitet werden können. (nie wieder Poliertücher)

Die Gläser werden nur in den Polishmaster gehalten. Der Vorgang dauert nicht länger als 15 Sek. So erreicht man mühelos 500 Gläser pro Stunde. Glasbruch ist fast vollständig auszuschließen, auch bei dünnwandigen und deshalb teuren Gläsern. Das Verfahren eignet sich für alle handgespülten Gläser, für Gläser aus Gläserspülgeräten oder Gläserspülmaschinen, wenn auf den Glanztrockner verzichtet wird.

Alle Glasformen, Weingläser, Sektgläser, Wassergläser und Saftgläser bis zum Weizenbierglas werden lupenrein poliert. Durch internes Tauschen der Polierelemente von außen nach innen passen sie sich nahezu jedem Glas an.

Die Betriebsstunde verursacht ca. 30Ct Stromkosten, spart jedoch sehr viele Lohnstunden ein......

<< zurück

TELEFON: + 49 ( 0 ) 2472 - 7117 Mail: info@gastro-tec.de